40. Stadtmeisterschaft

Datum

Verein

Ergebnisse

03.06.2002

Edelweiß Puch

enthalten

04.06.2002

Kgl. Priv. FSG Fürstenfeldbruck

enthalten

05.06.2002

Amperschützen Fürstenfeldbruck

enthalten

06.06.2002

TUS Schützen

enthalten

07.06.2002

Eichengrün Aich

enthalten

10.06.2002

allgem. Schießbetrieb

enthalten

11.06.2002

allgem. Schießbetrieb

enthalten

 

Wir grüßen alle Teilnehmer, vielen Dank für das “Dabeisein” in freundlicher Atmosphäre und Gratulation zu den Ergebnissen.

Ein besonderer Glückwunsch an den Stadtkönig 2002,
Hr. Stefan Schmalz. vom Verein Eichengrün Aich.
Sein Ergebnis, ein 16.37 Teiler


Zur Siegerehrung am 29. Juni 2002 blättern sie weiter nach unten.
Die Ergebnisse der Stadtmeisterschaft 2002 über nebenstehendes Menü


Bilder während der Stadtmeisterschaft aufgenommen

Die offizielle Eröffnung der 40. Stadtmeisterschaft durch einen Schuß des Schirmherrn, der Königlichen Hoheit Prinz Luitpold von Bayern. Dabei waren auch Vertreter der fünf Schützenvereine von Fürstenfeldbruck, der Gauschützenmeister Hans Arzberger, sowie der Sportreferent der Stadt Herr Appelt.

Die Aufsicht zur Prüfung des ordnungsgemäßen Ablaufs.

Veranstalter und Gast beim gemütlichen Gespräch.

Schreiber und Kassier warten auf Teilnehmer zur Anmeldung

Die beengten Verhältnisse im Schützenheim. Aufenthalt und Umziehen im selben Raum.

Sport- und Jugendleiter beim Auswerten der Ergebnisse. Das dauert aber “langemann”.

Mia san scho fertig. Do gibt’s a Hoibe und an Ratsch. Host du besser troff’n wia i?

Die Siegerehrung fand am 29.6.2002 im Schützenheim Fürstenfeldbruck statt

Hier sehen sie die Sieger der 40. Stadtmeisterschaft.

Das sind die Ersten der einzelnen Klassen, der Stadtkönig und der Stadtmeister aus Fürstenfeldbruck, bzw. deren Vertreter und der Vertreter siegreichen Mannschaft.

hinten v.l. : Klaus Kinder (Schützenmeister Feuerschützen), Christian Fuchs(1. SEN), Georg Pals(2. Schützenmeister Puch),  Hilde Schindler(1. DALT), Herbert Ludwig (Schützenmeister Aich),  Marianne Schmid-Maier(Stadtmeister, D), Stefan Schmalz(Stadtkönig),  Maximiliane Hetzenecker (1. JUG),  Bernhard Soukop (1. Adlerscheibe),  Gisela Sasse (Schützenmeister Amperschützen),  Zeno Meckl(1. S)

vorne v.l: Engelbert Hollube (1. ALT), Karl Blätterer (Mannschaft TUS 1), Ramona Soukop (1. SCHÜ)

Stamei2002pok0

Die Pokale der Gruppen- und Mannschaftssieger

Die Ansprache des Bürgermeisters Kellerer zur Siegerehrung

Der Bürgermeister gratuliert dem neuen Stadtkönig Stefan Schmalz

Hr. Hollube mit dem Wanderpokal und dem Pokal für die 1. Mannschaft

Neben den Pokalen für die Gruppen- und den Mannschaftssieger standen noch Preise für die 30 besten Plätze der Adlerserie bereit. Diese reichten von einem PALM V bis zu 10 l Partyfässern.

Nach der Preisverteilung fand die Feier noch einen gemütlichen Ausklang.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Bis dahin, “Gut Schuß” und eine glückliche und gesunde Zeit wünschen euch allen die Feuerschützen aus Fürstenfeldbruck!