Ausflug am 4.7.2009

Der Bus brachte und über die Route Bruck, Landsberg, Buchloe nach Irsse. Dort besichtigten wir zuerst das ehemalige Kloster. Fr. Schorer führte und überaus kenntnisreich  und spannend durch die Geschichte des Klosters und der Zeit nach der Säkularisation. Die spätere Verwendung der Gebäude war nicht immer rühmlich.

20090704H_FSG_Ausflug1

20090704H_FSG_Ausflug2

Kirchtum mit Spitze des Brunnens

Die schönste Toilettentüre des Allgäus.

20090704_FSG_Ausflug01

20090704_FSG_Ausflug02

20090704_FSG_Ausflug03

20090704_FSG_Ausflug04

20090704_FSG_Ausflug05

20090704_FSG_Ausflug06

 Einige Ansichten vor und aus dem Kloster. Die zweistündige Führung begeisterte alle Teilnehmer. Auch der zweite Teil der Führung in der barocken Klosterkirche war beeindruckend ob ihrer vielfältigen Kenntnisse.

20090704H_FSG_Ausflug3

20090704H_FSG_Ausflug4

Danach waren alle hungrig. Im Garten der Wirtschaft Klosterbräu konnten sich alle wieder regenerieren. Und gleich darauf brachte uns Fahrer Girgl zum Forgensee. Die große Rundfahrt war wegen der mächtigen Wolkentürme nicht zu heiß, aber verschonte uns trotzdem vom Regen. Zum Abschluß spazierten wir noch kurz am wundervollen Hopfensee.

20090704_FSG_Ausflug07

20090704_FSG_Ausflug08

20090704_FSG_Ausflug09

20090704_FSG_Ausflug10

20090704_FSG_Ausflug11

20090704_FSG_Ausflug12

Und nach den Genüssen des Tages kehrten wir pünktlich zur Tagesschau wieder heim.