100 Jahre Schützen Edelweiß Puch

Am 2. und 3. September feierte die Schützengesellschaft Edelweiß Puch ihr hundertjähriges Bestehen. Am Samstag wurde das Jubiläum mit dem Festabend mit Ehrungen und der Blaskapelle gefeiert. Am Sonntag die Feier im Festzelt und vielen geladenen Vereinen. Auf dem Bild das Erinnerungsfoto, die Pucher Schützen und der Patenverein “Kgl. Priv. Feuerschützen Fürstenfeldbruck”.

 

Festansprache von Thomas Kufer.

Der Umzug durch das Dorf.

Die Fahnen der versammelten Vereine.

Eine Farbenvielfalt.

Der Böllermeister beim Kommando.

Die Böllerschützen formieren sich

und feueren

Fotos: Thomas Kufer