Die Jahre 1900-1909 - Zeitungsberichte

1907

 

 

Brucker Wochenblatt vom 28. Sept.1907

* Bruck, 24. Sept. Bei dem am Sonntag den 22. September stattgefundenen Preisschießen der Feuerschützengesellschaft Bruck haben sich folgende Herren Schützen erworben:
Haupt: 1. Dieter Franz, Hofbüchsenmacher, München, 2. Schmid Moriz, Brämeister, 3. Meier Johann, gepr. Geometer, 4. Sighart Paul, II. Schützenmeister.

Glück:
1. Heiler Anton, Bankbeamter, München, 2.Pschorr Andreas, Bankbeamter, München, 3. Dorner Paul, Büchsenmacher, 4. Bauer Johann, I. Schützenmeister.
Ring: Sighart Paul,  2. Heiler Anton, 3. Haberland Josef, Bäckermeisterssohn, Pasing, Dieter Franz, 5. Bauer Johann.

 

Brucker Wochenblatt vom 26. Okt.1907

* Bruck, 23. Okt. Endschießen. Bei dem am Kirchweihdienstag stattgefundenen Endschießen der k. priv. Feuerschützengesellschaft Bruck errangen sich die nachstehenden Herren Preise:

Haupt:
1. Paul Sighart, Pokurist,
2. Andreas Pschorr, Bankbeamter, München
3. Johann Bauer, 1. Schützenmeister

Glück:
1. Josef Haberland, Bäckermeister, Pasing,
2. Franz Dieter, Hofbüchsenmacher, München,
3. Moriz Schmid Bräumeister,
4. Paul Dorner, Büchsenmacher.

Ring:
1. Hans Schwojer, Gastwirt, München,
2. Fritz Trautner, Ingenieur, Pasing,
3. Georg Sinzinger, Bürgermeister.
4. Carl Mayr, Kaufmann.

Das Schießen war von einem prächtigen Herbstwetter begünstigt und verlief zu allgemeiner Zufriedenheit. Wir hoffen, dass sich unter die als Preise gegebenen Gänse kein zu alter, zäher Vogel eingeschlichen hat.
 

1908

 

 

Brucker Wochenblatt vom 20. Mai 1908

* priv. Feuerschützengesellschaft Bruck.
Bei dem am 17. Mai bei prächtigem Wetter stattgehabten Eröffnungsschießen haben sich nachstehende Herren Preise errungen:
Haupt:
1. Sighart Paul, Bruck,
2. Haberland Josef,  Pasing,
3. Schwojer Hans, München.

Ring:
1. Steiner Seb jun.,
2. Dieter Franz, München,
3. Krüger Richard, Bruck,
4. Pschorr Andreas, München.

Glück:
1. Dorner Paul, Bruck,
2. Maier Hans, Bruck,
3. Sinzinger Georg, Bruck.
 

 

Brucker Wochenblatt vom 24. Okt 1908

* Fürstenfeldbruck, 21. Okt.. Das End-Schießen der k. priv. Feuer-Schützengesellschaft Fürstenfeldbruck hatte sich trotz er großen Kälte einer sehr lebhaften Beteiligung zu erfreuen. Preise, die in Gänsen und Enten mit Geldpreisen bestanden erwarben sich die Herren:

Ehrenscheibe:
1. Haberland Josef,  Pasing,
2. Steiner Sebastian, Bruck,
Haupt:
1. Dieter Franz, München,
2. Pschorr Andreas, München.
3. Dorner Paul, Bruck,
4. Reiter Johann, Weilheim,
5. Liebhart Heinrich, München,
6. Aumiller Anton jun., Bruck,
7. Mayr Carl, Bruck.
Ring:
1. Trautner Fritz, Pasing,
2. Meier Hans, Bruck,
3. Sighart Paul, Bruck,
4. Morgenroth Hans, München,
5. Schmid Moriz, Bruck.
Glück:
1. Krieger Richard, Bruck.
2. Haberland Josef,  Pasing,
3. Schwojer Hans, München.
4. Steiner Sebastian, Bruck,
5. Bauer Johann, Bruck.

Zum Schluße der Preisverteilung wurde noch auf den verdienten 1. Schützenmeister Herrn Bauer, der heuer seine 25 jährige Mitgliedschaft feierte, und aus diesem Grunde die Ehrenscheibe stiftete, ein Hoch ausgebracht mit dem Wunsche, daß Herr Bauer noch viele Jahre der Gesellschaft als treffsicherer Schütze erhalten bleibt.
 

1909

4.Sept. 13 Uhr Festschießen

 

19090825_FSGVolksfest

 

Brucker Wochenblatt vom 11. Sepember 1909

Preisträger bei, Festschießen der Feuerschützen.

  1. Fest:

1. Bauer Johann, F’Bruck.
2. Arnold Brunner, München,
3. Franz Eberle, München,
4. Karl Fuchs, München,
5. Stefan Mayr, München,
6. Josef Kefer, München,
7. Willy Straub, München,
8. Hans Schwojer, München,
9. Moriz Schmid, Fürstenfeldruck,
10. Max Koch, München,
11. Lorenz Mayr, München,
12. Heinrich Liebhart, München,
13. Hans Berger, Allach,
14. J. Bergmüller, Mering,
15. Johann Aumiller, Furtmühle,
16. August Niedermayr, München,
17. Josef Lechner, München,
18. Karl Stapf, München,
19. Simon Widmann, Einsbach,
20. Karl Mayr, F’Bruck,
21. Karl Haggenmüller, Mindelheim,
22. Franz Dieter, München,
23. Seb. Steiner, F’Bruck,
24. Franz Bernhard, Baindlkirch,
25. Paul Sighart, F’Bruck,
26. Gg. Steinkohl, Murnau.

  2. Haupt:

1. Bergmüller Jos., Mering,
2. Bauer Johann, F’Bruck.
3. Gröber Aug. Seefeld,
4. Niedermayr August, München,
5. Fikentscher Fritz, München,
6. Koch Anton, München,
7. Aumiller, Furtmühle,
8. Eberle Franz, München,
9. Fuchs Karl, München,
10. Lusenberger Frz, München,
11. Vitztum Ant., Schwaben,
12. Sighart Paul, F’Bruck.
 

  

   3. Glück:

1. Max Koch, München,
2. Straub Wilhelm, München,
3. Steinkohl, Murnau,
4. Bernhard F. Baindlkirch,
5. Keser Josef, Pöcking
6. Allmer Josef, München,
7. Unterguggenberger, Mittelstetten,
8. Schmid Mor., F’Bruck.
9. Brunner A., München,
10. Schelle Nik. Mering,
11. Meyer Stef. , München,
12. Kronschnabl, Unterbachern.

   4. Adler:

1. Eberle Franz, München,
2. Lempé Walter, München,
3. Aumiller Joh., Furtmühle,
4. Fuchs Karl, München,
5. Berger Hans, Allach,
6. Schwoyer Hans, München,
7. Steinkohl Georg, Murnau,
8. Brunner Arnold , München,
9. Meier Hans, Kaufbeuren,
10. Sighart Paul, Fürstenfeldbruck,
11. Koch Max, München,
12. Huber Ludwig, Weilheim,
13. Lechner, Josef, München,
14. Schmid Moritz, Fürstenfeldbruck,
15. Liebhard Henr., München.