Feuerstutzenschießen 2006

Das diesjährige 20.te Feuerstutzenschießen der Schützengesellschaft fand heuer am 29. Juli im Rahmen mehrerer Jubiläen statt. Das spiegelt sich auch auf auf den Motiven der Schützenscheibe wieder. Die Krone Bayerns als Symbol für 200 Jahre Königreich Bayern. Die Flößerstelle an der Amperbrücke für 700 Jahre Markt Bruck. Und das Stadterhebungsdenkmal für die 70 jährige Stadtgeschichte.
Daher hat sich der Oberbürgermeister Kellerer gerne als Schirmherr dieses Schießens zur Verfügung gestellt. Weil er verhindert war, vertrat ihn der 3. Bürgermeister Neuhierl. Er möchte auch die Tradition fördern, da sie in unserer schnellebigen Zeit das Vergangene mit der Zukunft verbindet und somit Sicherheit gibt.

Ganz am Morgen warten die Kassiere.

Der Sportleiter macht den ersten Schuß.

Bernhard ist unsere Zielerkasperl.

Nun darf auch Franz mal mit dem Stutzen.

Auch Pfarrer Bayer will es mal versuchen.

Zwischendurch ein Blick auf die Preise.

Die Ablöse ist nach innen umgezogen!

Bei leichtem Nieselregen warten wir im Pavillion.

Zum Mittag wird geböllert.

Der OB Kellerer hat sein Glück versucht und das Können bewiesen.

Hier ein Teil der Truppe, die sich um das leibliche Wohl kümmert.

Einige Teilnehmer haben schon über Kimme und Korn gesehen.

Würstel kochen macht viel Spaß. Laufend neue Bestellungen.

Herr Neuhierl. 3.ter Bürgermeister wird in die Feinheiten eingewiesen.

So sieht man den Lauf von der Backe aus betrachtet.

Die Patronen werden von Hand geladen

und landen im alten Stutzen.

Auch der Nachwuchs macht da mit.

Herr Zachmann, stellv. Landrat und der Schützenmeister vom Patenverein Emmering.

Die Puchheimer Musikanten stellen sich vor.

Und die Leonhardi-Hoagart Truppe ist auch dabei. Anspruchvolle Unterhaltung lieben wir.

Schußmeister und 2.Vorstand.

Der Jager auf der Pirsch?

Offizielles Ende der Schießzeit.

Das Böllern macht immer wieder Freude. In verschiedenen Varianten krachts von vorn bis hinten.

Karlo ist kein Kater, sondern ein sehr lieber Jagdhund.

Die Musik ist sehr fleißig. Zither mit Gesang. Auch die Zuhörer sind eingebunden.

Einmal wird gelauscht und mal geratscht.

Nun wird es langsam spannend.

Viele Preise warten auf die Schützen.

Immer mehr Neugierige platzieren sich um den Tisch.

Auch die Tagblatt Presse ist vertreten.

Herzlichen Glückwunsch zur Vermählung!

Hr. Neuhierl spricht die Grußworte im Auftrage des Oberbürgermeisters.

Nun endlich wird es offiziell, den ersten Platz belegt Hr. Wütschner mit der ruhigen Hand.

Und endlich mal weit vorne liegen, da freut sich herzlichst uns’re Heike.

3. Platz ein Profi, Gauschützenmeister Kaunzinger.

Der fleißige Radler freut sich über den 4. Platz.

Auch ein Schützenmeister trifft, das langt für den 5. Platz.

Hr. Neuhierl machte den 6. Platz und erhält einen Brucker Kupferstich-Abdruck von weiland Anton Kufer .

Der Gast aus Österreich hat auch getroffen. Ein Krügerl erweitert nun seine Sammlung.

Hr. Zachmann freut sich über etwas “Geistiges”. Das braucht mann immer mal.

Feuerstutzen06_49

Auch Helga unter den Gewinnern.

Der Bodo lacht über einen Gutschein.

Und Erhard erweitert sein Scharivari.

 

Der Gabentisch

Der erste Sieger spendiert das Fassl.

Anfangs gibt es frische “Milch”.

Nun zum gemütlichen Teil.

Die Grillmeister nochmals in Aktion.

Helfer und Gäste bunt gemischt.

Alles in allem ein gelungenes Schießen. Der Schützenmeister dankte allen Helfern, den Musikern für die stilvolle Umrahmung und auch ihm wurde gedankt, für die Arbeit im Ehrenamt.
Viel Einsatz bewiesen die Standaufsichten, Kassiere und vor allem die Damen in der Küche und die Herren am Grill. Da kann man nur sagen: “Alles super toll gelaufen - Ein herzliches Dankeschön im Namen aller 52 Schützen und ebenso den Gästen!”

Platz

Ergebnisliste:

1

Wütschner Franz

2

Rotter Heike

3

Kaunzinger Michael

4

Fischer Bernhard

5

Seitz, Peter

6

Neuhierl, Franz

7

Nagel, Nicole

8

Ninding, Ludwig

9

Kufer, Thomas

10

Nagel Heinz

11

Reule, Franziska

12

Oleinek, Fritz

13

Hausmann, Dieter

14

Zachmann, Ewald

15

Eigner, Markus

16

Weigl, Franzi

17

Rotter, Melanie

18

Reule, Helga

19

Olbrich, Bodo

20

Neuhierl, Franz

21

Schmid, Werner

22

Zeller, Sepp

23

Hamburger, Sepp

24

Rotter, Nina

25

Regner, Erhard

26

Schön, Gerda

27

Eble, Hans

28

Eble, Lucie

29

Eichwald, Bertl

30

Oleinek, Selma

31

Weis, Karl-Heinz

32

Funke, Sonja

33

Rotter, Jürgen

34

Funke, Horst

35

Weigl, Franz, Dir.

36

Balzer, Sven

37

Eichwald, Gabi

38

Erhardt, Franz

39

Vogl, Roman

...

folgende ohhne Treffer